Dufour 382

Champion in puncto Vielseitigkeit

Overview

Diese 11 m lange Segelyacht wurde für optimalen Komfort an Bord entwickelt – unter allen Wind- und Wetter- und Segelbedingungen. Durch den modularen Aufbau passt sich die Yacht ihren Wünschen an.

Ein bewährtes Konzept

Die Architektur des 38-Fuß-Cruisers aus der Feder von Umberto Felci und Dufour Yachts stützt sich auf die jüngsten Innovationen in Sachen Rumpf- und Aufbautendesign. Die Dufour 382 Grand Large ist mit einem Rigg ausgestattet, das für mehr Komfort und ein ausgezeichnetes Verhalten am Ruder sorgt, auch unter schwierigen Bedingungen.

Mit Lattengroß und Selbstwendefock erfüllt sie  Anforderungen leistungsorientierter, anspruchsvoller Segler und bietet eine optimale Steuer- und Manövrierfähigkeit.

Modularer Aufbau – Sie haben die Wahl

Vor Anker liegend hat man auf der 382 dank des aufgeräumten Decks jede Menge Bewegungsfreiheit. Die große Heckklappe mit integrierter Leiter verleiht der Yacht in geschlossenem Zustand einen sportlichen Charakter und sorgt heruntergelassen für unkomplizierten Badespaß.

Unter Deck überzeugt die Dufour 382 Grand Large mit sorgfältig durchdachtem Design. Es sind sechs verschiedene Grundvarianten mit einer großen Auswahl an Küchen-, Kabinen- und Nasszellen-Kombinationen erhältlich.Die Dufour 382 Grand Large passt sich Ihren Bedürfnissen an – Sie brauchen nur auszuwählen.

Technische Daten und Layout 
Länge ü. a.11.25 m
Länge Wasserlinie9.90 m
Rumpflänge10.96 m
max. Breite3.85 m
Verdrängung leer7060 kg
Tiefgang1.90 m (1.60 m opt.)
Ballast1850 kg
Treibstofftank200 L
Wassertank380 L
Motor30 cv (40 cv opt.)
Segelfläche58 m²
Großsegel36 m²
Genua22 m²